Sauerlacher Gemeindeblatt - 2016 / 2017

Archiv



Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom März 2017

Kinder es ist Faschingszeit!

Die fünfte Jahreszeit wird im Kindergarten immer besonders gefeiert. Die Kinder beginnen schon Wochen vorher mit den Vorbereitungen für die Faschingszeit. Höhepunkt war auch dieses Jahr wieder das Faschingsfest am unsinnigen Donnerstag im Kindergarten. Für uns ist es inzwischen selbstverständlich die Kindergartenkinder in die Planung des Fests mit einzubeziehen.

Jede Gruppe kümmerte sich im Vorfeld um eine wichtige Aufgabe. Die Tigergruppe stellte ein Buffet für das Fest zusammen. Dazu setzten sich die Kinder zusammen und überlegten welche Speisen sie haben wollten. Jedes Kind konnte seinen Wunsch aufmalen. Daraus entwarf die Gruppenleitung eine Liste, hier konnten sich alle Familien für das Fest eintragen.

Die Kinder der Elefantengruppe waren für die Faschingsdekoration zuständig. Hier wurde im Morgenkreis Girlanden ausgesucht. Das Ergebnis wurde allen Kindern weitergegeben. So wurde bis zum Fest in allen Gruppen, sowie im Atelier fleißig gebastelt und dekoriert.

Die Eisbärengruppe war für das Rahmenprogramm während des Faschingsfests verantwortlich. Die Aktivitäten „Dosenwerfen“ , „Topfschlagen und „Gummibärli – Schnappen wurden von den Kindern demokratisch ausgewählt. Es war den Kindern auch wichtig, einen Ort zu schaffen, wo Ruhe herrscht. Deshalb wünschten sich die Kinder für die Elefantengruppe einen Mandala-Tisch. Hier konnte man sich auch zurückziehen, um Ruhe zu finden.

Ein Highlight war definitiv das Theaterstück der Vorschulkinder. Die Größeren wollten die jüngeren Kinder überraschen. Während unseres Vorschulprogramms „Tag der Großen“ ordneten sich die Kinder zwei Gruppen zu. Einmal den Theaterspielern und den Kulissen-Gestaltern. Die „Schauspieler“ überlegten sich zunächst eine Rolle, in welche sie gern schlüpfen würden. Im Anschluss dachte sich die Theatergruppe die Handlung des Stücks aus. Es wurde fleißig geprobt und geübt. Die zweite Gruppe fertigten Kulissen und Bühnenbilder an. Zudem wurden Eintrittskarten und Plakate geschrieben.

Und so rückte ein tolles Faschingsfest immer näher und war schließlich im vollen Gange. In einer tollen Atmosphäre wurde gemeinsam gegessen, gespielt und getanzt. Und wem der ganze Trubel zu viel wurde, der zog sich einfach zurück um Bilderbücher anzuschauen oder in der Magnetecke zu bauen. Kurz vor halb 12 Uhr trafen sich alle Kinder in der Turnhalle. Nun konnten die Vorschulkinder ihr Theaterstück aufführen. Am Ende gab es viel Applaus.

Nach Woche der Planung war es ein gelungenes Fest und verlief sehr entspannt und lustig ab.



Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Februar 2017

Der erste Schritt zum "Hochseilgarten" ist gemacht


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Januar 2017

Ein Licht wandert von Haus zu Haus


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Dezember 2016

Die Vorbereitungen in der Laternenwerkstatt laufen


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom November 2016

Unser Praktikant berichtet


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Oktober 2016

"Kindermund tut Wahrheit kund"


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom September 2016

Unser Straßenfest war ein voller Erfolg



zum Seitenanfang


Evangelischer Integrationskindergarten Regenbogen • Leitung: Frau Helga Hartel • Zacherlweg 12 • 82054 Sauerlach/Arget
Tel 08104 - 62969-0 • Fax 08104 - 62969-8 • kiga.sauerlach@elkb.de