Sauerlacher Gemeindeblatt - 2017 / 2018

Archiv



Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom März 2018

Faschingsgaudi im Kindergarten

Im Fasching war im evangelischen Kindergarten Regenbogen in Arget so allerhand los. Bei der Planung des Fests halfen die Kinder wieder tatkräftig mit. Es wurden aus jeder Gruppe drei Kinder gewählt, die zusammen das Faschingskomitee bilden. Diese Arbeitsgruppe war maßgeblich an der Planung des Fests beteiligt. Die Komiteekinder stellten gemeinsam ein Programm für den Faschingstag zusammen. Sie wünschten sich die Spiele Topfschlagen und Dosenwerfen. Im Atelier entstand die Idee eine Pinata zu bauen.

Außerdem wünschten sich die Kinder ein Kasperltheater. Dieses sollte am Faschingsfest von den Erwachsenen aufgeführt werden.

Alle Kinder beteiligten sich bei den Vorschlägen für das Buffet. In den einzelnen Gruppen durfte jeder eine Idee aufmalen. Aus diesen Ideen wurde unser Buffet dann zusammengestellt.

Auch das Kinderschminken durfte an einem Faschingsfest nicht fehlen. In der Eisbärengruppe sollte es wieder eine Kinderdisco mit Faschingsmusik geben. Aber die Komiteekinder suchten sich nicht nur „wilde“ Beschäftigungen aus. Auch für Ruhe wurde gesorgt. Ihnen war ganz wichtig, dass es eine Ruhegruppe gibt. Diese wurde dieses Jahr in der Elefantengruppe eingerichtet. Dort konnte man sich vor dem ganzen Faschingsrummel zurückgeziehen.

So wurde in den Tagen vor dem Fest an der Pinata gebastelt, Girlanden aufgehängt und Ballons augepustet.

Aber wie haben die Kinder das Fest empfunden? Dazu haben wir die Kinder der Eisbärengruppe interviewt.

.

 

„In der Turnhalle konnte man Spiele spielen. Es konnte Dosenwerfen gespielt werden. In der Elefantengruppe konnte man ruhige Sachen machen und in der Tigergruppe konnte man sich schminken lassen. Eine Kinderdisko gab es in der Eisbärengruppe. In der Feuerwehrecke konnte man anders als sonst, Dosenwerfen. Aber man konnte auch wie immer spielen, in der Puppenecke oder in der Urlaubsecke zum Beispiel. Viele Verkleidungen waren unterwegs. Es gab eine Biene, viele Elsas, Marienkäfer, Piraten, Clowns, einen Leopard und ein Einhorn. Es war auch ein Krümelmonster da. Es gab Polizisten und Gespenster.

Am Buffet gab es leckere Buttersemmeln, Obst, Nudelsalat, Gemüse, Kuchen, Ketchup, Pommes, Krapfen, viele Süßigkeiten, Popcorn, Muffins und Pizza. Besonders gut hat uns das Kasperltheater am Schluss gefallen. Da waren alle Kinder in der Turnhalle.“



Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Februar 2018

Teamfortbildung im religiösen Bereich nach Franz Kett


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Januar 2018

Ein Kindergarten geht auf Wanderschaft


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Dezember 2017

Kennenlernnachmittag der Eisbärengruppe


Aus dem "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Oktober 2017

Kindergartenkinder gewinnen Warnwesten



zum Seitenanfang


Evangelischer Integrationskindergarten Regenbogen • Leitung: Frau Helga Hartel • Zacherlweg 12 • 82054 Sauerlach/Arget
Tel 08104 - 62969-0 • Fax 08104 - 62969-8 • kiga.sauerlach@elkb.de