Wochenablauf

Singkreis – Musikalischer Wochenbeginn

Auch in diesem Jahr findet wieder regelmäßig unser Singkreis am Montag als Einstieg in die Woche statt.

Alle Gruppen treffen sich im Eingangsbereich, Eltern und Geschwisterkinder sind dazu herzlich eingeladen.
 
Nach einem Begrüßungslied bekommt jedes Geburtstagskind ein Ständchen. Anschließend werden verschiedenste Lieder gesungen, getanzt und mit Instrumenten begleitet
 
Unser Singkreis ist sogar schon öffentlich aufgetreten!
Mehr dazu im "Sauerlacher Gemeindeblatt" vom Februar 2014: "Musikalische Auftritte".

 


 

Morgenkreis – Gemeinsamer Start in den Tag

Unser Morgenkreis beginnt um 8.30 Uhr, damit wir alle gemeinsam den Tag beginnen können.

 

Eine Pädagogin führt mit einem Vorschulkind den Morgenkreis. Die Kinder begrüßen sich mit einem Lied, stellen fest wer da ist, überlegen, welchen Tag und Datum wir haben, wie das Wetter ist und hören was an diesem Tag in der Gruppe und im ganzen Kindergarten "läuft".

 


 

Mittagskreis

Um ca. 11.30 Uhr findet der Abschlusskreis in den Stammgruppen oder auch im Garten statt, in dem wir über den Vormittag reflektieren, Geschichten hören, Ausflüge besprechen, singen, spielen, ...

 


 

Tag der Großen / Tag der Jüngeren

Dienstags findet für die Vorschulkinder der "Tag der Großen" und für alle neuen und mittleren Kinder der "Tag der Jüngeren" statt.

 

Tag der Großen:
Alle Vorschulkinder kommen wöchentlich zusammen um sich gemeinsam auf das Leben, die Schule ... einzustimmen. Sie überlegen gemeinsam, was sie gerne miteinander in diesen Stunden machen möchten.

 

 

 

 

 

 

 

 


Das Vorschulteam, bestehend aus einer Mitarbeiterin jeder Gruppe, bereitet basierend auf den Aspekten unseres Bildungsauftrages, dem Entwicklungsstand, sowie den Bedürfnissen der Kinder, die Stunden vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag der Jüngeren:

Die Jüngeren bleiben in ihren Gruppen und genießen die Zeit. Sie bespielen den Gruppenraum ohne die "Großen", führen gemeinsam kleine Projekte durch oder sind im Atelier kreativ.

 

 

 

 


 

 


 

Bewegung ist uns wichtig!

 

Deshalb können die Kinder täglich ihren Bewegungsdrang bei der Bewegungsbaustelle in der Turnhalle oder im Flur, bei der Feuerwehrecke oder im Garten nutzen. Im Morgen- und Mittagskreis wird immer wieder Bewegung mit eingebaut. 

 

 


 

Vorlesedame

 

Am Mittwoch kommt eine Nachbarin des Kindergartens zu Besuch und liest interessierten Kindern im Traumzimmer ...
 
... oder im Sommer im Garten Bilderbücher und Geschichten vor.    

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder nehmen dieses Angebot sehr gerne an und genießen diese Zeit in vollen Zügen.
 
Wer vom Personal hätte 1 Stunde durchgehend Zeit um Vorzulesen? Danke für Ihre regelmäßigen Besuche!

Dieses Projekt wurde vor einigen Jahren von der Bürgerstiftung Sauerlach ins Leben gerufen und hat sich in unserem Kindergarten sehr bewährt.

 


 

Erkundungstag

 

Einmal pro Woche findet unser Erkundungstag statt. Das heißt, die Kinder "erkunden" gruppenweise die nähere Umgebung des Kindergartens.

 

 

 

 

 

 

 

Zu Beginn des Kindergartenjahres richtet sich die Dauer nach Wetterlage oder Kondition der jüngeren Kinder. Ziel ist es um Ostern herum von 8.30 Uhr bis zum Mittagessen (12.00 Uhr) draußen zu verbringen.

 


 

Frühstücksbuffet

 

Jeden Freitag gibt es ein mit Kindern zubereitetes Frühstück. Jeweils vier Kinder sind an der Planung und Durchführung beteiligt.
 
Der Speiseplan zeigt allen Kindern und Eltern, welches Obst, Gemüse, Aufstriche, Getränke usw. angeboten werden.

 

 

 

 

 

 

 



Eine Besonderheit rundet das Frühstücksbüffet ab.    

 


 

Andacht zum Wochenausklang

 

Die Woche lassen wir freitags um 11.30 Uhr mit einer kleinen Andacht für die Kinder und ihre Eltern ausklingen.
 

 


zum Seitenanfang


Evangelischer Integrationskindergarten Regenbogen • Leitung: Frau Dania Siede • Zacherlweg 12 • 82054 Sauerlach/Arget
Tel 08104 - 62969-0 • Fax 08104 - 62969-8 • kiga.sauerlach@elkb.de