Die Jüngeren - Tag der Jüngeren

 

Der „Tag der Jüngeren“ beginnt zugleich mit dem "Tag der Großen" und findet Dienstag von 08.30 Uhr bis ca. 10.00 Uhr statt. Der Tag der Jüngeren beginnt in allen Stammgruppen mit demselben Ritual. Am Anfang spielen wir gemeinsam ein Spiel. Ein Stofftier, jeweils ein Tiger/Eisbär/Elefanten geht im Kreis herum. Es wird dazu gesprochen. Im Anschluss wird in der Gruppe gemeinsam Brotzeit gemacht. Manchmal alle zusammen und manchmal gleitend. Das kommt ganz darauf an, welche Aktivitäten am „Tag der Jüngeren“ geplant sindach einigen Wochen wird eine Ideensammlung gemacht. Die Kinder kennen den Tag der Jüngeren bereits, wissen was möglich ist. So können Sie sich mit Ihren eigenen Ideen beteiligen. Es werden die Vorschläge der Kinder aufgemalt und im Gruppenraum ersichtlich für alle aufgehängt. Diese Ideen werden dann im Laufe des Jahres mit den Kindern umgesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach finden die Aktivitäten zum Tag der Jüngeren statt. Diese variieren stark nach Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Beispielsweise wird vorgelesen, gebastelt, gebacken oder sich im Garten bewegt. Aber auch einfach die Zeit zum Spielen in der Gruppe ist wichtig. Das Zusammengehörigkeitsgefühl WIR SIND DIE JÜNGEREN wird gestärkt. Alle drei Wochen gehen die  jüngeren Kinder in das Atelier. Auch hier werden Aktivitäten nach den Bedürfnissen der Kinder angeboten.

 

Ein Highlight ist auch der Gruppentausch. Die jüngeren Kinder einer Gruppe besuchen die anderen Stammgruppen. Die Jüngeren dürfen einen Vormittag gemeinsam in einer anderen Gruppe verbringen.  Dort kann sich in einem ruhigem Rahmen alles angeschaut werden.

Die jüngeren Kinder der Eisbärengruppe besuchen gemeinsam die Tigergruppe. Dort kann sich in einem ruhigem Rahmen alles angeschaut werden.

 

 

 

 

 


zum Seitenanfang


Evangelischer Integrationskindergarten Regenbogen • Leitung: Frau Helga Hartel • Zacherlweg 12 • 82054 Sauerlach/Arget
Tel 08104 - 62969-0 • Fax 08104 - 62969-8 • kiga.sauerlach@elkb.de